Heiraten in Italien

« zurück zur Übersicht

Klassisch, nah und viel ..."amore" 

"Ja" sagen im Kurzurlaub? Italien bietet als relativ nahes Ziel die Gelegenheit dafür und die Möglichkeiten im Land von Romantik und "amore" sind vielfältigst. Heiraten in Italien heißt: 

  • wunderschöne Trauorte direkt am Meer oder im Landesinneren  

  • für jedes Hochzeitsbudget - mit dem Piaggio Roller oder im Ferrari

  • auch schnell heiraten in Italien ist möglich

Die Erledigung der notwendigen Formalien zur Vorbereitung der Trauung ist in der Regel innerhalb von zwei Wochen zu schaffen. 

Beste Zeit für große Momente: Mai bis einschl. Oktober.


traumhafte Locations

Von A wie Apulien bis S wie Sizilien, zwischen Rom und Cefalu - in Italien klingt Ihr Hochzeitsort schon nach Musik. Da ist das kleine Standesamt direkt am Meer (Santa Marinella), der hippe Beachclub für eine Strandhochzeit in der Toskana, eine Villa auf der Inselschönheit Ischia und das trutzige Kastell am kleinen Hafen von Castellammare del Golfo (Sizilien).

mehr


Hochzeitsset-up am Strand des Marula Beach Clubs
Hochzeitsset-up am Strand des Marula Beach Clubs

zum Beispiel: Ja-Wort in Follonica

...meine Strandhochzeit in der Toskana

Arrangement mit örtlicher, deutschsprachiger Hochzeitsbetreuung und rechtsgültiger Trauung 
inklusive:
  • ausführliche Beratung zu den wichtigen Formalien rund um Eure Trauung
  • Terminvereinbarung mit dem örtl. Standesbeamten (gerne zunächst uvbdl.)
  • örtliche, deutschspr. Hochzeitsbetreuung
  • rechtsgültige Trauung am Strand des Marula Beach Club
  • Getränke & Dokumentenbesorgung
  • Pavillon, Tisch und Stühle
  • ausführlicher Ablauf (mit allen Kontaktdetails, etc.)
  • 24 Std. Telefon-Hotline zu uns
2.333,00 € gesamt (gültig bis 31.12.2022) 

MEHR HERZKLOPFEN - UNSER KATALOG FÜR GROSSE MOMENTE
Hier geht's zu unserem Katalog mit allen Arrangements...
Wir empfehlen zur Ansicht PC oder Tablet!


FALLS IHR RECHTSGÜLTIG GETRAUT WERDEN MÖCHTEN… 

Für Ledige sind in der Regel diese Formalien notwendig:

  • Reisepass oder Personalausweis
  • Internationale Geburtsurkunde
  • Internationales Ehefähigkeitszeugnis

und zwei Zeugen
 

Geschiedene oder verwitwete Eheleute darüber hinaus:

  • rechtskräftiges Scheidungsurteil oder Sterbeurkunde, ohne Übersetzung ausreichend (die Dokumente sind NICHT erforderlich, wenn der Familienstand auf dem Ehefähigkeitszeugnis vermerkt ist)

Ringtausch ohne Ehedokumente 

Ihr möchten Euch das "Ja"-Wort an einem besonderen Ort sagen und Eure Hochzeitszeremonie in einem außergewöhnliche Rahmen genießen, aber ohne rechtsgültige Trauung? Dann seid Ihr in "bella italia" genau richtig: 

  • symbolische Hochzeitszeremonie (nicht rechtsgültig), abgestimmt auf Eure individuellen Wünsche 
  • ausgesucht schöne Orte für Euer "Ja"-Wort 
  • Herzklopfen garantiert – ob in Rom, der Toskana, auf Capri, Sardinien oder Sizilien 
  • passende Zusatzleistungen sorgen für einen romantischen Rahmen 

Fragt uns! Wir beraten Euch gerne zu den Möglichkeiten...


grosse Gefühle in bella Italia